Skip to content

happy friday no#3

27. Juni 2009

Huhu ihr Lieben,

ich weiß, ich weiß…ich bin zu spät! *grinz*

Aber wir waren gestern unterwegs und da ging es etwas unter!
Kamen dann auch recht spät nach Hause…irgendwann nach zehn…und nachdem ich Fabio im Bett hatte, hatte ich auch ehrlich gesagt üüüüüüüüüüüüberhaupt keine Lust mehr, mich noch an den PC zu setzen!
Ich hab mich lieber einen Internet-Wohlfühl-Abend gemacht! *hihi*
Und zwar bin ich baden gegangen…mit der Kerze von meinem Sommerkalender *Danke an meine Wichtelmama*, mit der Bade-Brause-Tablette vom Wohl-Fühl-Wichteln *Danke an Ramona*, mit einer Gesichtsmaske, die ebenfalls vom Wohl-Fühl-Wichteln war *noch mal Danke an Ramona*, dem Buch „Briefe für Emily“ *Danke an Melli* uuuuuuuuuuuuuuuund heißem Wasser!
Und das ganze EINE STUNDE lang!!!
Hach…war das toll… *grinz*

Soooo…aber nun kommen wir eeeeeeeeeeeeeendlich zu meinem dritten selbstgemachten Geschenk für mein Wichtel“kindchen“…

Ich habe ihr eine Tasche genäht! Meine aller erste Tasche!!!
Und ich muss sagen, ich bin mega stolz drauf! Sie gefällt mir sehr gut! Auch wenn natürlich ein paar Anfangsfehlerchen waren…aber im Großen und Ganzen war es doch recht einfach!

Die Anleitung findet ihr hier…RicRac 1-hour-bag-Tutorial
(wer Probleme mit der Englischen Anleitung haben sollte, kann sich auch an mich wenden! Aber sie ist eigentlich sehr gut bebildert, so dass sie selbsterklärend ist!)

Mit einer Stunde war es bei mir natürlich nicht getan…aber erfahrene Nähkünstlerinnen dürften wirklich nicht sehr viel länger brauchen!
Und für Anfänger find ich die Tasche auch sehr geeignet…man muss sich halt klar sein, wie was wo wann und warum! *grinz*

Und hier nun mein Täschchen…

1-hour-bag no#1

1-hour-bag no#2

1-hour-bag no#3

1-hour-bag no#4

Und wie immer freue ich mich natürlich über eure Kommentare, wenn euch die Tasche gefällt!

 

Liebs Grüßle

SuNnY…

Advertisements
11 Kommentare leave one →
  1. Ruth permalink
    27. Juni 2009 11:43

    Sieht klasse aus, die Tasche! Hab dir mal einen Gegenbesuch abgestattet. Schöne Sachen hier!
    Gruß
    Ruth von sparenundrecyceln.wordpress.com

  2. 27. Juni 2009 12:44

    Uuuui die ist aber schön geworden. Gut gemacht!!! :oD

  3. Silke permalink
    27. Juni 2009 13:12

    Die ist ja der absolute Oberhammer. Die find ich toll. Und dafür, dass das die erste Tasche ist, find ich die echt klasse. Meine erste Tasche war nicht so schön.

  4. 27. Juni 2009 14:28

    Darf ich dein Wichtelkind sein? Die sieht richtig klasse aus….na, ok, idh kuck mir gleich mal den Link an.

    Wünsch Euch ein schönes WE
    Kathrin

  5. 27. Juni 2009 17:23

    Die Tasche ist ja klasse geworden……….wo sind denn die Bilder von den Wichtelgeschenke……….

    LG
    Bella

  6. Marie-Louise permalink
    27. Juni 2009 18:13

    Woowww, die sieht voll Klasse aus!!
    Gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

  7. 27. Juni 2009 22:21

    Die Tasche ist wunderschön!
    Der Schnitt gefällt mir sehr gut und der Stoff sowieso!
    Sehr schön gemacht!

    lg
    Angie

  8. 27. Juni 2009 22:35

    Och du meine Güte,ist das eine Traumtasche.So ein schöner Stoff und so toll genäht!!!!
    Gefällt mir super!

  9. 29. Juni 2009 12:58

    boah die ist schön geworden! Dein Wichtelkind wird in die Luft springen vor freude!

    lg Jane

  10. 30. Juni 2009 00:57

    Great job. The fabric is beautiful, I love all those circles.

  11. 6. Juli 2009 08:22

    faszinierend. wir haben die selben türen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: